Herbert Schnierle-Lutz

Herbert Schnierle-Lutz, 1950 in Calw geboren, studierte Literatur, Sprache und Pädagogik und arbeitete als Verlagslektor.
Als freischaffender Literaturpädagoge ist er u.a. für die Stadt Calw in der Hermann-Hesse-Arbeit tätig. Er veröffentlichte Bücher über Hesse, Heine, Büchner, Lessing und C.F. Meyer sowie mehrere Anthologien.

Bücher von Herbert Schnierle-Lutz:

Nachrichten über Herbert Schnierle-Lutz:

15. Januar 2018
Nina Jäckle auf der SWR Bestenliste

13. Januar 2018
»Göttertage« von Gabriele Glang in der Berliner Zeitung

12. Januar 2018
Basler Zeitung stellt das Debüt von Daniela Engist vor

15. Dezember 2017
Buchreihe zum »Nachtcafé« mit SWR-Moderator Michael Steinbrecher endet mit Band zwei

4. Dezember 2017
Hebels »Biblische Geschichten« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter