Matthias Holtmann

1950 in Kamen/Westfalen geboren. Studium an der Musikhochschule Köln, danach mehrere Jahre Schlagzeuger der erfolgreichen deutschen Rockband »Triumvirat«, danach Autotester bei Porsche, Comedian, Moderator, Motorjournalist, jahrelang Musikchef bei SDR 3, danach Moderator und Programmchef bei SWR 3, jetzt SWR 1.

Erfinder und Regisseur von »Pop & Poesie in Concert«, der SWR-Show, in der Songtexte übersetzt, inszeniert und live vor Publikum gespielt werden.

© Foto: Willi Pfannenschwarz

Bücher von Matthias Holtmann:

Nachrichten über Matthias Holtmann:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

15. Januar 2018
Nina Jäckle auf der SWR Bestenliste

13. Januar 2018
»Göttertage« von Gabriele Glang in der Berliner Zeitung

12. Januar 2018
Basler Zeitung stellt das Debüt von Daniela Engist vor

15. Dezember 2017
Buchreihe zum »Nachtcafé« mit SWR-Moderator Michael Steinbrecher endet mit Band zwei

4. Dezember 2017
Hebels »Biblische Geschichten« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter