Das Buch...

...in der Kritik
...als Leseprobe

Ich fürchte, ich bin schiefgegangen

Gedichte und Aphorismen mit einer Handvoll Memorabilien

Hanns-Hermann Kersten

2007, 2. Auflage, 180 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-937667-96-6

€ (D) 14,90 / (A) 15,40*

In den Warenkorb 


Empfehlen Empfehlen

Herausgegeben von Dietrich Segebrecht †,Bremen.
»Er hatte, dieser sich schwertuende Mensch, eine leichte Hand für alle Art von Reimen. Das Glück hat er nie gefunden und er hat auch nur im Konjunktiv gelebt, aber uns hat er schöne, traurig witzige Aphorismen und Verse hinterlassen.« Rolf Michaelis, Die Zeit

  

Das Buch in der Kritik:




* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

15. Januar 2018
Nina Jäckle auf der SWR Bestenliste

13. Januar 2018
»Göttertage« von Gabriele Glang in der Berliner Zeitung

12. Januar 2018
Basler Zeitung stellt das Debüt von Daniela Engist vor

15. Dezember 2017
Buchreihe zum »Nachtcafé« mit SWR-Moderator Michael Steinbrecher endet mit Band zwei

4. Dezember 2017
Hebels »Biblische Geschichten« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter