Das Buch...

...in der Kritik
...als Leseprobe

Cover zum Download

Gegen Drachen - ebook

Reden eines Freibürgers

Jürgen Lodemann

2017, ebook, 288 Seiten mit 15 s/w Abbildungen
ISBN 978-3-86351-273-6

€ 14,99*

In den Warenkorb 


Empfehlen Empfehlen

»Jürgen Lodemann ist ein Autor, der sich radikal dem Mittelmaß verweigert und die Messlatte – was Sprache, Sinn für Humor und politisches Engagement betrifft – sehr hoch anlegt.« Deutschlandradio

Das »feurige« Drachenbuch sammelt unter der Parole von 1848 – trotz alledem – herzhaft-kämpferische Reden von Jürgen Lodemann, in Universitäten, Rathäusern oder vor Atomkraftwerken. Gehalten in Frankreich, Istanbul, Ankara, Stuttgart, Ruhrgebiet, Freiburg, Florida. Gegen Gier und Schwindel bei Stuttgart 21, gegen den neu-alten Nationalwahn, gegen folgenreiches Versagen von Germanisten, Geologen, Atom-Experten und Bahnfachleuten. Mit wunderbarem Wissen von Thaddäus Troll, Tomi Ungerer, Georg Büchner und dem weisen Mevlana. Und mit letzten Worten des Sozialforschers und Theologen Erich Fromm, am Tag vor seinem Tod.

»Jürgen Lodemann: ein wahrer Altachtundvierziger, ein Frei-Bürger.« Badische Zeitung

»Jürgen Lodemann redet und schreibt an gegen die Apokalypse-Blindheit unserer Zeit.« Kulturjoker

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Buch in der Kritik:



* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

13. April 2018
NZZ gratuliert Ernst Halter zum 80. Geburtstag und einem »furiosen Liebesroman«

12. April 2018
Ernst Halter feiert seinen 80. Geburtstag mit »Mermaid«-Premiere im Aargauer Literaturhaus

10. April 2018
NDR stellt »Im Feld«“ von Joachim Zelter vor

28. März 2018
Joachim Zelter im »SWR2 Lesezeichen«

18. März 2018
»Stacheldraht und Bambusspeere«: Zeitzeugen reisen zu Bruni Adlers Buchpremiere in Wangen an

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter