SWR 2 stellt Kurt Oesterles »Martha und ihre Söhne« vor (28. Juni 2016)



SWR 2 »Literatur« stellt Kurt Oesterles Roman »Martha und ihre Söhne« vor. Für Kritikerin Stefanie Laaser hat der Tübinger Schriftsteller damit einen »beeindruckenden Nachkriegsroman geschrieben, der nicht die Untaten der Großen, sondern vielmehr die nahezu unmögliche Vergangenheitsbewältigung der kleinen Leute in den Blick nimmt.«




Über den Autor 

Über das Buch 

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

20. Oktober 2017
Klöpfer & Meyer trauert um Thomas Vogel

16. Oktober 2017
»Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« im Deutschlandfunk

14. Oktober 2017
Auf der Buchmesse in Halle 4.1 Stand G34

10. Oktober 2017
»Wundersame blaue Mauer!« Buchpremiere mit Brigitte und Hermann Bausinger und Wolfgang Alber

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter