Gunther Klosinski

1945 in Wüstenrot geboren, lebt in Öschingen bei Mössingen. Medizinstudium an der Universität Tübingen, Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Universitäten Bern und Tübingen, emeritiert seit 2010.
 
Zahlreiche wissenschaftliche und ratgebende Publikationen. Gunther Klosinski schreibt und malt seit vielen Jahren; mehrere Ausstellungen im In- und Ausland, mehrere Preise. Verschiedentliche Publikationen seiner Gedichte in Anthologien und Zeitschriften.
 
2007 erschien sein erster eigener Gedichteband »Ein Händedruck der Zeit«.
 
Der Autor ist zu Lesungen gerne bereit.
 
Foto: Foto-Studio Schlotterer, Mössingen

Internet: wwww.guntherklosinski.de


Bücher von Gunther Klosinski:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

11. Dezember 2018
Deutschlandfunk Kultur lobt »Zu dritt« von Klaas Huizing

10. Dezember 2018
Christine Langers »Körperalphabet« im Bücher-Magazin

22. November 2018
Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2019 in der FAZ

15. November 2018
Porträt von Stefanie Ritzmann in der ›Stuttgarter Zeitung‹

14. November 2018
Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten empfehlen »Angerichtet« von Vincent Klink

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter