Rainer Jehl

1944 in Königsfeld im Schwarzwald geboren.
 
Studium der Philosophie, Theologie, Romanistik und Germanistik in München, Paris, Salzburg und Würzburg; Promotion in Philosophie. Seit 1984 leitend tätig in Kloster Irsee, Bayrisch Schwaben, Direktor der Schwabenakademie Irsee.

Kontakt: rainer.jehl@kloster-irsee.de


Bücher von Rainer Jehl:
  • Luft unter den Flügeln
    Der Irseer Pegasus · Ein Lesebuch In Zusammenarbeit mit Eva Leipprand, Fritz Reutemann und Rainer Wochele



Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

19. Juni 2018
Walle Sayer erhält den Gerlinger Lyrikpreis 2018

17. Juni 2018
SWR2 »Lesenswert« lässt sich von Joachim Zelters Roman »Im Feld« gefangen nehmen

12. Juni 2018
Stuttgarter Zeitung würdigt Tina Stroheker

9. Juni 2018
Joachim Zelters Roman »Im Feld vor« im Standard

4. Juni 2018
SWR2 Lesezeichen stellt Tina Strohekers »Invenatrium« vor

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter