SWR Studiotalk zum Landesjubiläum: Heimat nicht nur als Idyll (29. März 2012)



Die ›SWR Studiotalks zum Landesjubiläum‹ stellen am Donnerstag,
29. März, ›Dichter, Denker und Geschichte(n)‹ vor, die zur kulturellen Erkundung von Alb und Neckar einladen. Thomas Vogel, Wolfgang Alber und Brigitte Bausinger, Herausgeber der »Landschaftsgeschichten« im Klöpfer & Meyer Verlag, präsentieren bei der Gesprächsrunde im SWR-Studio Tübingen literarische Ansichten hiesiger Regionen und liefern mit den Alb- und Neckargeschichten unterhaltsame, aufschlussreiche und durchaus kritische Einblicke, die mit mancher Idylle aufräumen. Es moderiert Thomas Hagenauer (SWR4 Baden-Württemberg, Radio Tübingen).
Die Veranstaltung in Kooperation mit der Buchhandlung Osiander beginnt um 19.30 Uhr mit einem Empfang im SWR Studio Tübingen auf dem Österberg. Der Eintritt ist frei. Anmeldung beim SWR Studio Tübingen erbeten unter Telefon (0 70 71) 2090.

 

11. Dezember 2018
Deutschlandfunk Kultur lobt »Zu dritt« von Klaas Huizing

10. Dezember 2018
Christine Langers »Körperalphabet« im Bücher-Magazin

22. November 2018
Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2019 in der FAZ

15. November 2018
Porträt von Stefanie Ritzmann in der ›Stuttgarter Zeitung‹

14. November 2018
Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten empfehlen »Angerichtet« von Vincent Klink

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter