Afrika beginnt im Schwarzwald: Rainer Wochele liest aus »Der General und der Clown«. (21. November 2008)



Stuttgart. Rainer Wochele liest am Montag, 24. November, bei den Stuttgarter Buchwochen aus seinem Ruanda-Roman »Der General und der Clown«. Anschließend diskutiert der Schriftsteller mit der Grünen-Politikerin und Afrika-Expertin Dr. Uschi Eid, frühere Staatssekretärin im Ministerium für Entwicklungshilfe, und mit Ulrich Gundert, dem Kontinentalleiter Afrika bei »Brot für die Welt«.

Adrienne Braun (»Stuttgarter Zeitung«) moderiert die Veranstaltung ab 18 Uhr im Haus der Wirtschaft (Saal Karlsruhe).


Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter