Kontext feiert sein Fünfjähriges mit Buchpremiere im Kunstverein (28. Februar 2016)



Stuttgart. Fünf Jahre couragierten Journalismus feiert Kontext diesen Sonntag, 28. Februar, ab 18 Uhr mit der Vorstellung des gleichnamigen Buches im Württembergischen Kunstverein. Radiojournalist Stefan Siller spricht mit den HerausgeberInnen Susanne Stiefel, Anna Hunger und Josef-Otto Freudenreich. Regisseurin Eva Hosemann liest aus dem „Kontext!“-Buch, Verleger Hubert Klöpfer spricht über dessen Hintergründe und Kontext-Kolumnist Peter Grohmann wettert ausnahmsweise mal live.
Der Eintritt zum Fest und zur Buchpräsentation von »Kontext! Fünf Jahre couragierter Journalismus« im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart (Schlossplatz 2, Offenes Forum, Glastrakt) ist frei. (weiter unter mehr Informationen...)

Mut zum Wagnis, auch eine gehörige Portion Verrücktheit – das braucht es, um eine Zeitung zu gründen. Ohne Verlag, ohne Anzeigen, ohne Millionen im Kreuz. Aber mit der Überzeugung, dass das Land ein so unabhängiges wie kritisches Medium nötiger hat denn je. So ist vor fünf Jahren die Kontext:Wochenzeitung entstanden. Und so gibt es jetzt das Buch zum Jubiläum, das ein Schlaglicht auf Baden-Württemberg wirft. Auf eine Zeit, die viel Aufbruch versprach.

Das Projekt Kontext wird von 1500 regelmäßigen Spendern getragen, es erscheint immer mittwochs im Netz und wird von der taz am Samstag gedruckt. 53 Geschichten haben die Kontext-Macher jetzt zwischen die Buchdeckel gepackt, 53 von 2500 Reportagen, Hintergrundberichten, Essays und Porträts, die in dieser Zeit geschrieben wurden. Diese 53 Buchgeschichten stehen für aufklärendes Schreiben und dafür, was Kontext in diesen Jahren wichtig war und weiter wichtig bleiben wird: der wache Citoyen, die Haltung in der Flüchtlingsfrage, der Kampf gegen den bedrohlich zunehmenden Rechtsradikalismus im Land, die (grün-rote) Politik, die tiefe Krise der bürgerlichen Medien, die Arbeits- und Umwelt und natürlich Stuttgart 21, in dessen Dynamik Kontext entstanden ist.




Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter