Buchpremiere im Zimmertheater mit Eva Christina Zeller (28. Februar 2016)



Tübingen. Die Tübinger Lyrikerin Eva Christina Zeller stellt am Sonntag, 28. Februar, ab 11 Uhr ihren neuen Gedichtband »Auf Wasser schreiben« im Zimmertheater vor. Die Buchpremiere wird musikalisch begleitet von Albrecht Boeckh und der Künstler Frido Hohberger zeigt ein Kunsttableau zum Buch.
Der Eintritt zu der Matinee kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es beim Zimmertheater (www.zimmertheater-tuebingen.de).

Eva Christina Zeller, Jahrgang 1960, ist in Ulm geboren, in Stuttgart aufgewachsen, hat unter anderem Philosophie und Theaterwissenschaft studiert und als Lektorin in Neuseeland gearbeitet. Für ihre Gedichte hat sie den Thaddäus-Troll-Preis erhalten. »Auf Wasser schreiben« ist ihr nunmehr vierter Lyrikband, der bei Klöpfer & Meyer erscheint.

Eva Christina Zeller hat für ihre jüngsten Gedichte Orte aufgesucht, an denen schon andere vor ihr geschrieben haben: Brecht in Dänemark, Böll in Irland, Venedig, wo alle waren. Dort schreibt sie auf Wasser und sieht zu, wie die Worte verlorengehen. Denkt über das Licht nach und grundiert es mit Augenblicken. Trägt Umwege und Abwege in sich, das Labyrinth außen und innen.

2014 war sie in Venedig mit einem Stipendium für das Deutsche Studienzentrum und hat ihre Eindrücke in flirrenden Welt- und Wahrnehmungsgedichten festgehalten. Sie folgt dem »Irrtum der Schönheit«, mäandert durch die Gassen in Venedig wie durch das eigene Gehirn und schafft Kippbilder zwischen Vertrautem und Fremden.




Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter