Buchpremiere mit Thomas Vogel und Heiner Kondschak (25. September 2016)



Tübingen. „Höchste Eisenbahn!“ heißt es am Sonntagmorgen, 25. September, ab 11 Uhr im Tübinger Hauptbahnhof. In der dortigen Gaststätte stellt Thomas Vogel in Begleitung von Heiner Kondschak seine gleichnamige Anthologie vor. Zur Buchpremiere tritt der Herausgeber gemeinsam mit dem Musiker Heiner Kondschak an, um Kurzweiliges und Nachdenkliches, Amüsantes und Romantisches aus der Welt der Schienen vorzustellen. Mit Liedern, Gedichten und Geschichten von Hermann Hesse, Sten Nadolny, Jonny Cash, Franz Kafka, Udo Lindenberg, Karl Valentin, Michael Ende, Franz Hohler, Wolfgang Hildesheimer, Jules Verne, Kurt Tucholsky, Martin Walser, Reinhard Mey, Eugen Roth, Erich Kästner, Harald Schmidt.

Der Eintritt zur Buchpräsentation in der Gaststätte HAUPTBahnhof (Europaplatz 19) ist frei.





Über den Autor 

Über das Buch 

11. Dezember 2018
Deutschlandfunk Kultur lobt »Zu dritt« von Klaas Huizing

10. Dezember 2018
Christine Langers »Körperalphabet« im Bücher-Magazin

22. November 2018
Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2019 in der FAZ

15. November 2018
Porträt von Stefanie Ritzmann in der ›Stuttgarter Zeitung‹

14. November 2018
Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten empfehlen »Angerichtet« von Vincent Klink

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter