Christine Langer

1966 in Ulm geboren. Freie Kulturjournalistin und -kritikerin. Chefredakteurin der Literaturzeitschrift »Konzepte«.
 
Mehrere Preise und Auszeichnungen, u.a. Förderpreis für Literatur der Stadt Ulm; Stipendium der Villa Vigoni, Italien, Siegerin im Lyrikwettbewerb 2006 der »Künstlergilde Esslingen«, Förderpreis für Lyrik der Internationalen Bodenseekonferenz, Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg 2009.
 
Christine Langers Gedichte wurden mehrfach vertont, u.a. von Orchestern aus Linz, Bratislava, Bukarest.
 
© Foto: Gerald Zörner, www.gezett.de


Internet: www.christine-langer.de


Bücher von Christine Langer:

Nachrichten über Christine Langer:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

11. Dezember 2018
Deutschlandfunk Kultur lobt »Zu dritt« von Klaas Huizing

10. Dezember 2018
Christine Langers »Körperalphabet« im Bücher-Magazin

22. November 2018
Der Klöpfer & Meyer Gedichtekalender 2019 in der FAZ

15. November 2018
Porträt von Stefanie Ritzmann in der ›Stuttgarter Zeitung‹

14. November 2018
Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten empfehlen »Angerichtet« von Vincent Klink

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter