Christine Langer

1966 in Ulm geboren. Freie Kulturjournalistin und -kritikerin. Chefredakteurin der Literaturzeitschrift »Konzepte«.
 
Mehrere Preise und Auszeichnungen, u.a. Förderpreis für Literatur der Stadt Ulm; Stipendium der Villa Vigoni, Italien, Siegerin im Lyrikwettbewerb 2006 der »Künstlergilde Esslingen«, Förderpreis für Lyrik der Internationalen Bodenseekonferenz, Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg 2009.
 
Christine Langers Gedichte wurden mehrfach vertont, u.a. von Orchestern aus Linz, Bratislava, Bukarest.
 
© Foto: Gerald Zörner, www.gezett.de


Internet: www.christine-langer.de


Bücher von Christine Langer:

Nachrichten über Christine Langer:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

17. Juli 2018
Für das Badische Tagblatt ist »Im Feld« ein Geniestreich

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter