»Pommerenke« in der SZ (7. März 2011)



Als ›Politisches Buch‹ stellt die Süddeutsche Zeitung »Heinrich Pommerenke« vor: »Bewährungsprobe für die Justiz: Thomas Alexander Staisch erzählt, wie Heinrich Pommerenke das Recht beim Wort nahm. Mag sein, dass Pommerenke bis zuletzt gefährlich war, wie ihm Gutachter attestierten, nur: Man hat es nie ernsthaft versucht mit ihm, weil man ihn, das ›Monster‹, aufgegeben hatte. Womit der Fall zur Parabel auf die Sicherheitshysterie des vergangenen Jahrzehnts wird, die mit der unablässigen Ausweitung der Sicherungsverwahrung eine Unkultur des Wegschließens gefördert hat: Wenn der Schlüssel erst einmal umgedreht ist, verdrängt die Gesellschaft, dass sie qua Grundgesetz verpflichtet wäre, an einer Rückkehr des Straftäters in ihre Mitte zu arbeiten.«

 



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter