Otto A. Böhmer mit »Hegel & Hegel« im ZDF-›nachtstudio‹ (3. Juli 2011)



Über das Thema »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein - Erkenntnisquelle Rausch« diskutiert ZDF-Moderator Volker Panzer diesen Sonntag ab 0.20 Uhr mit Otto A. Böhmer und weiteren Gästen. Der Schriftsteller und Philosoph Böhmer stellt in dieser Runde seine Erzählung „Hegel & Hegel oder Der Geist des Weines“ vor, das am 25. Juli bei Klöpfer & Meyer erscheinen wird... (weiter unter mehr Informationen)

Böhmer bringt mit Hegel einen bislang eher unverdächtigen Kronzeugen in die von zunehmender Gesundheits-Hysterie geprägte Diskussion über Genussmittel ein. So wird er im Studio gemeinsam mit Peter Richter (Journalist und Genusstrinker), Josef H. Reicholt (Evolutionsbiologe) und Gundula Barsch (Soziologin und Drogenforscherin) über Fragen debattieren wie: Warum ist Trinken ein Kulturgut? Was ist der tiefere Sinn des Weins? Warum stärkt Bier die Gruppenzugehörigkeit? Was hat Rausch mit Genuss zu tun? Seit wann gibt es Rauschdrogen und was bewirken sie? Ab wann spricht man von Sucht? Worin besteht die Tragik der Abstinenzler?

 

Sendetermin:

 

Sonntag, 3. Juli, ZDF-nachtstudio, 0.20 Uhr.

Die Sendung kann ab Montag dann auch über die ZDF-Mediathek angeschaut werden.  



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter