Karl Corino erhält Nikolaus-Lenau-Lyrikpreis (17. April 2012)



Esslingen. Karl Corino erhält für seinen Lyrikband »In Bebons Tal« den Nikolaus-Lenau-Lyrikpreis der Künstlergilde Esslingen. Ebenfalls ausgezeichnet wird die Lyrikerein Therese Chromik. In einer offiziellen Feierstunde am Samstag, 5. Mai, 15 Uhr, wird Bürgermeister Markus Raab den Preis verleihen. Am Abend liest Karl Corino um 19 Uhr in der Galerie der Künstlergilde, Hafenmarkt 2, in Esslingen aus seinen Gedichten. Zur musikalischen Begleitung spielt das Klavierduo Michael Hagemann / Shoko Hayashizaki. Der Eintritt ist frei

Der Nikolaus-Lenau-Preis wird ausgerichtet von der Stadt Esslingen und der Künstlergilde Esslingen am Neckar e.V.

 



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter