›NZZ am Sonntag‹ stellt Guerra-Lesebuch vor (29. April 2012)



Die ›NZZ am Sonntag‹ titelt eine Rezension des Lesebuchs »Scheuer Vogel Traum«: »Eine fesselnde Anthologie erinnert an den wunderbaren italienischen Autor Tonino Guerra: Offen für Märchen und Wunder.« Für Kritikerin Angelika Overath bestätigt er mit seinen Gedichten und Notaten: »Posie ist ein Mittel gegen die Einsamkeit, gegen die Mutlosigkeit, gegen den Tod. Jedenfalls dann, wenn man an die Magie der Wörter glaubt und ein Magier ist der Sinnlichkeit, der Synästhesien, der hybriden Situationen, in denen Wirklichkeit und Phantasie ineinanderkippen wie zwei schöne, alte, vergessene Spiegel.«

 



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter