Buchpräsentation mit Silke Knäpper in Ulm (28. September 2012)



Ulm. Mit »„Im November blüht kein Raps« präsentiert die Ulmer Autorin Silke Knäpper am Freitag, 28. September, im Manufaktur-Café ANIMO! ihr Roman-Debüt. Dazu gibt es Jazziges mit Chris Krischkowsky (Schlagzeug), Uwe Lange (Gitarre) und Michael Weigler (Contrabass).

Silke Knäpper erzählt die Geschichte von Paul, einem Musiker zwischen Dur und Moll, der durch seine innere Heimatlosigkeit ins Straucheln gerät. Und sie erzählt auch von zwei Frauen, die seine unerfüllte Sehnsucht ganz unterschiedlich widerspiegeln.




Einlass zu der Buchpremiere ist um 20.00 Uhr, Beginn der Lesung um 21 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

 



Über den Autor 

Über das Buch 

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

18. Dezember 2018
Zum 80. Geburtstag von Felix Huby bringt die Südwest Presse ein großes Porträt

15. Dezember 2018
Berliner Zeitung erkennt politische Brisanz in »Körperalphabet«

10. Dezember 2018
Christine Langers »Körperalphabet« im Bücher-Magazin

9. Dezember 2018
Deutschlandfunk Kultur lobt »Zu dritt« von Klaas Huizing

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter