»Stille Leben« zum »Deutschen Buchpreis« eingereicht (15. April 2013)



Der Verlag Klöpfer & Meyer reicht den Roman »Stille Leben« zum Deutschen Buchpreis ein. Der Preis wird im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen, die jährlich im Oktober in Frankfurt stattfindet.

Volker Demuth wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit der Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung. Speichern
 
Der Jury für den Deutschen Buchpreis gehören in diesem Jahr an: Helmut Böttiger, Katrin Lange, Ursula März, Jörg Plath, Andreas Platthaus, Klaus Seufer-Wasserthal und Claudia Voigt.
 
Im Herbst 2010 war der Verlag Klöpfer & Meyer mit Joachim Zelters Roman »Der Ministerpräsident« auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis vertreten.Speichern


Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter