Joachim Zelter im »Diwan«-Gespräch des BR (22. August 2013)



Knut Cordsen stellt im Büchermagazin »Diwan« des Bayerischen Rundfunks die Literaturnovelle von Joachim vor. Für Cordsen ist »Einen Blick werfen« die »Illustration eines Missstandes, der in der Literatur herrscht: Ich spreche von der Dominanz des Biographischen über das Literarische.«

Cordsen weiter in dem Gespräch über Fehlentwicklungen im Literaturbetrieb: »Als Autor fährt man besser, wenn man einen interessanten Lebenslauf hat, ja, so ein turbulenter, fulminanter Lebenslauf, mit vielen wechselnden Berufen, mit Aufenthalten in verschiedenen Ländern, mit Höhe- und Wendepunkten ist für viele Leser heutzutage offenkundig wichtiger als die Bücher, die er oder sie schreibt.«
 


Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter