»Wiedersehen«: Buchpremiere mit Zelter (24. Februar 2015)



Tübingen. In Joachim Zelters jüngstem Buch treffen sich Lieblingslehrer und Lieblingslehrer nach 20 Jahren wieder. Zur Buchpremiere der Novelle laden der Tübinger Schriftsteller und sein Verlag Klöpfer & Meyer am Dienstag, 24. Februar, um 20 Uhr ins Zimmertheater (Bursagasse 16) ein. Nach der Begrüßung von Verleger Hubert Klöpfer stellt Joachim Zelter erstmals sein druckfrisches Buch»Wiedersehen« vor. Es geht um Schulgeschichte(n) und mehr noch um Beziehungen, um Eitelkeiten, um festgelegte Bilder und Vorstellungen vom Gegenüber – und also auch um Täuschungen und Enttäuschungen. Denn das »Wiedersehen« zwischen Lehrer Korthausen und seinem ehemaligen Lieblingsschüler läuft zunehmend aus dem Ruder und gerät zu einem zwischenmenschlichen Wahnwitz und einem bizarren Albtraum.

Joachim Zelter, Jahrgang 1962, ist in Freiburg geboren und studierte und lehrte englische Literatur in Tübingen und Yale. Er ist seit 1997 freier Schriftsteller und lebt als Autor von Romanen, Erzählungen und Theaterstücken, die an zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen gespielt werden, in Tübingen. Zelters Werk wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Thaddäus-Troll-Preis (2000), der Fördergabe der Internationalen Bodenseekonferenz (2000), dem Großen Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg (2003) sowie dem Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg (2005). Mit seinem Roman »Der Ministerpräsident« wurde Joachim Zelter 2010 auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Der Eintritt zur Buchpräsentation beträgt 5 Euro. Kartenreservierung beim Zimmertheater unter Telefon (0 7071) 9 27 30.




Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter