taz porträtiert Jutta Reichelt (24. Februar 2015)



In der taz (Ausgabe Norddeutschland) porträtiert Carola Ebeling die Bremerin Autorin Jutta Reichelt und stellt ihren soeben erschienenen Roman »Wiederholte Verdächtigungen« vor: »Jutta Reichelt beschreibt, wie Lebens- und Identitätskonstrukte auseinandergleiten.« Das Porträt in Gänze nachlesen ... (weiter unter mehr Informationen)
Das Porträt in Gänze nachlesen...

... kann man hier: http://taz.de/Bremer-Autorin-ueber-Brueche-im-Lebenslauf/!155235/




Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter