»Eingemischt!« Edzard Reuter und Boris Palmer bei den Buchwochen (18. November 2015)



Stuttgart. »Eingemischt!«: Edzard Reuter meldet sich mit »Zwischenrufe eines älteren Herrn« zu Wort und stellt am Mittwoch, 18. November ab 19.30 Uhr sein gleichnamiges Buch in der Diskussion mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer und Moderator Wieland Backes bei den Stuttgarter Buchwochen vor.
Als Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG prägte Reuter die Automobilbranche entschieden mit. Mit seinem jüngsten Buch »Eingemischt! Zwischenrufe eines älteren Herrn« (erschienen im Klöpfer & Meyer Verlag, Tübingen) bezieht der überzeugte Sozialdemokrat Stellung zu aktuellen Gesellschafts-Fragen und mahnt, »den längst gestellten Wecker nicht zu verschlafen«.

Edzard Reuter, Jahrgang 1928, ist in Berlin geboren und in Ankara (Türkei) aufgewachsen. Sein Vater Ernst Reuter wurde nach der Rückkehr aus dem Exil von 1948 bis 1953 Regierender Bürgermeister von Berlin. Edzard Reuter studierte Mathematik, Physik und Rechts­wissenschaften. Seit 1956 war er in Wirtschafts­unternehmen tätig. Ab 1964 arbeitete er in leitenden Funktionen bei der Daimler-Benz AG in Stuttgart, war ab 1973 Vorstands­mitglied und von 1987 bis 1995 Vorstandsvorsitzender des Automobilherstellers.
Edzard Reuter ist Ehren­bürger der Stadt Berlin und Autor mehrerer Bücher, in denen er Stellung zu gesell­schaftspolitischen Themen bezieht. Er engagiert sich in zahlreichen kulturellen, wissenschaftlichen und medialen Gremien und lebt mit seiner Frau Helga in Stuttgart. Mit ihr gründete er 1995 die »Helga und Edzard Reuter-Stiftung« für gesellschaftliche Integration.
Der Eintritt zu der Veranstaltung im Haus der Wirtschaft (Berta-Benz-Saal), Willi-Bleicher-Straße 19, ist frei.



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter