Ballettmeisterin Georgette Tsinguirides trifft Susanne Wiedmann (17. Februar 2016)



Tübingen. Mit »Georgette Tsinguirides – Ein Leben für John Cranko und das Stuttgarter Ballett« hat die Tübinger Journalistin Susanne Wiedmann eine Hommage auf die Ballettmeisterin geschrieben, die im Dezember ihr 70-jähriges Bühnenjubiläum im Stuttgarter Ballett feierte. Am Mittwoch, 17. Februar, kommt die Georgette Tsinguirides zum Gespräch mit Tagblatt-Redakteurin Susanne Wiedmann nach Tübingen. Den Austausch zwischen der Ballettmeisterin und ihrer Biografin moderiert Sonia Santiago, ehemalige Erste Solistin des Stuttgarter Ballettes. (weiter unter mehr Informationen)

Georgette Tsinguirides, die Grande Dame des Stuttgarter Balletts, arbeitete eng mit John Cranko zusammen und notierte als erste Choreologin Deutschlands nahezu alle seine Werke in Tanzschrift. Ihr ist es zu verdanken, dass bis heute die Ballette des legendären Choreografen originalgetreu einstudiert werden. Auch heute noch probt die 87-Jährige nahezu täglich im Ballettsaal mit jungen Tänzern.

Susanne Wiedmann, 1970 in Tübingen geboren, studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Tübingen und Pisa, arbeitete als Kulturjournalistin für den Südwestrundfunk und ist seit 2005 Redakteurin des Schwäbischen Tagblatts. Sie pflegt seit rund 20 Jahren eine besondere Beziehung zum Stuttgarter Ballett und Georgette Tsinguirides.

Die Veranstaltung im Museum (Obere Säle), Wilhelmstraße 3, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro (Osiander-Karte 8 Euro, Schüler/Studierende 5 Euro). Reservierungen unter www.osiander.de



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter