»Über das Land hinaus«: Buchpremiere mit Irene Ferchl im Literaturhaus (3. März 2016)



Stuttgart. Große Literatur, kluge Gespräche und manch geschichtsträchtige Anekdote hat die Stuttgarter Publizistin Irene Ferchl für ihren Band »Über das Land hinaus. Literarisches Leben in Baden-Württemberg« zusammengetragen. Das neu erschienene Buch spiegelt die vergangenen sechs Jahrzehnte aus bibliophiler Sicht wider. Am Donnerstag, 3. März, stellt Irene Ferchl das Werk erstmals im Literaturhaus Stuttgart (Beginn 20 Uhr) vor. Im Gespräch mit Thomas Vogel, Autor und Rundfunkjournalist aus Tübingen, blättert die Literatur-Kennerin durch die vorgezogene Festschrift zum 65. Geburtstag des Landes 2017 und öffnet damit ein Kaleidoskop, das ein differenziertes Bild der baden-württembergischen Literaturszene ermöglicht.
Der Eintritt zur Buchpräsentation im Literaturhaus (Breitscheidstraße 49) kostet 10 Euro, ermäßigt 8 bzw. 5 Euro. Karten gibt es unter www.literaturhaus-stuttgart.de

Mit ihren Interviews, Porträts und Reportagen legt Irene Ferchl eine lebendige Revue der literarischen Verhältnisse seit 1952 vor. Reich bebildert findet sich hier ein Besuch der Neske-Bibliothek in Pfullingen, Jürgen Lodemanns Erzählung von „Dutschke im Weltbad“, ein Interview mit den Wunderhorn-Verlegern in Heidelberg und Heiner Riethmüllers aktuelle Einschätzung des Buchhandels der Zukunft. Gedichte, Romanauszügen und Essays von Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus dem Land geben Dekade für Dekade literarisch wieder, erinnern an Festivals und regen zur Entdeckung auch nicht ganz so bekannter Bücher und Persönlichkeiten an.

Irene Ferchl, 1954 in Friedrichshafen am Bodensee geboren, lebt und arbeitet als Publizistin in Stuttgart. 1993 gründete sie das „Literaturblatt für Baden-Württemberg“, ist seither dessen Herausgeberin und Chefredakteurin. Sie war Projektleiterin von Literaturfestivals in Kommunen, Region und Land, verfasste verschiedene literarische Reiseführer und gab mehrere Anthologien heraus.



Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter