Buchpremiere mit Walle Sayer im Horber Kloster (13. März 2016)



Horb. Walle Sayer präsentiert am Sonntag, 11 Uhr, im Horber Kloster »Was in die Streichholzschachtel paßte«. Verleger Hubert Klöpfer führt in die Buchpremiere ein und stellt den Lyriker vor: Ein Autor, der als Ungelernter in der Feinabstimmung schafft: zwischen lediglich und wenigstens, zwischen bloß und nur. Einer, der den Punkt trifft, den Augenblick, die Wendung und den Gedankensprung, mit dem das Prosaische in Poesie übergeht. Bei Walle Sayer werden Kapitel zu Kabinetten. Horst Köhler begleitet die Matinée mit der Klassischen Gitarre.
Der Eintritt zu der Veranstaltung im Klostersaal (Marktplatz 28) kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.


 




Über den Autor 

Über das Buch 

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter