Vera Zingsem

1954 in Mönchengladbach geboren. Freie Autorin und Dozentin (u. a. an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg), auch Tanzpädagogin.
 
Viele Jahre Vorstandsmitglied des Schriftstellerverbandes Baden- Württemberg. Mitglied in der GEDOK Stuttgart, 2003 erhielt sie deren Elle-Hoffmann-Preis.
 
Mehrere  Bücher, zahlreiche Lesungen, Vorträge, Publikationen. Bei Klöpfer&Meyer erschien in drei Auflagen ihr zum Standardwerk avanciertes Buch »Der Himmel ist mein, die Erde ist mein. Göttinnen großer Kulturen im Wandel der Zeiten«. (z.Zt. lieferbar bei fabrica libri).
 
© Foto: Gudrun de Maddalena

Die Autorin und Mythenerzählerin ist zu Lesungen  und Vorträgen gerne bereit.

Bücher von Vera Zingsem:

Nachrichten über Vera Zingsem:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

13. April 2018
NZZ gratuliert Ernst Halter zum 80. Geburtstag und einem »furiosen Liebesroman«

12. April 2018
Ernst Halter feiert seinen 80. Geburtstag mit »Mermaid«-Premiere im Aargauer Literaturhaus

10. April 2018
NDR stellt »Im Feld«“ von Joachim Zelter vor

28. März 2018
Joachim Zelter im »SWR2 Lesezeichen«

18. März 2018
»Stacheldraht und Bambusspeere«: Zeitzeugen reisen zu Bruni Adlers Buchpremiere in Wangen an

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter