Hermann Kinder

1944 in Thorn/Polen geboren, Studium der Niederländischen und Deutschen Literatur und Kunstgeschichte. Germanist an der Universität Konstanz von 1972 bis 2008. Lebt in Köln und Konstanz.
 
Schrieb seit 1977 zahlreiche erfolgreiche Prosabücher, zuletzt erschien 2006 von ihm im
Haffmanns Verlag bei Zweitausendeins »Mein Melaten«.
 
© Foto: Charlie Trax
 
Hermann Kinder ist zu Lesungen gerne bereit.

Bücher von Hermann Kinder:

Nachrichten über Hermann Kinder:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

13. April 2018
NZZ gratuliert Ernst Halter zum 80. Geburtstag und einem »furiosen Liebesroman«

12. April 2018
Ernst Halter feiert seinen 80. Geburtstag mit »Mermaid«-Premiere im Aargauer Literaturhaus

10. April 2018
NDR stellt »Im Feld«“ von Joachim Zelter vor

28. März 2018
Joachim Zelter im »SWR2 Lesezeichen«

18. März 2018
»Stacheldraht und Bambusspeere«: Zeitzeugen reisen zu Bruni Adlers Buchpremiere in Wangen an

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter