WDR3 stellt Susanne Stephan und »Haydns Papagei« vor (29. Februar 2016)



In der Kultursendung »Mosaik« von WDR3 stellt Ferdinand Qaunte die Lyrikerin Susanne Stephan und ihr Buch »Haydns Papagei« vor. Sein Fazit: »Susanne Stephan gibt Ansichten von großen Musikern und Dichtern, von Museumsbesuchen und Kindheitserinnerungen und öffnet dabei mit wenigen Worte große Räume der Wirklichkeit. Alles in allem ein starker Gedichtband, von Befindlichkeits- und Laberlyrik meilenweit entfernt.«




Über den Autor 

Über das Buch 

14. September 2018
Südwest Presse rezensiert »Körperalphabet «

14. September 2018
»Die Herzen hoch und hoch den Mut« im »Büchermarkt«

6. September 2018
Tübinger Memorandum. Wider das Sterben der Verlage, für Diversität der Literatur und Buchkultur

3. September 2018
Klöpfer & Meyer trauert um Maria Beig

1. September 2018
Kurt Oesterle spricht im Deutschlandfunk über Kriegserfahrungen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter